1

Wieder ein Faschingsball in Pappenheim

Nach vielen Jahren der Abstinenz wird es in diesem Jahr wieder einen Faschingsball in Pappenheim geben. Organisiert wird der Faschingsball, der am Samstag, 22. Februar 2020 ab 20:00 Uhr im Schützenhaus am Lachgartenweg stattfindet vom CSU-Ortsverband Pappenheim.

„Die Pappenheimer CSU und ihr Bürgermeisterkandidat Florian Gallus haben in ihrem Wahlprogramm den Punkt Pappenheim mit mehr Veranstaltungen zu beleben. Den ersten Schritt macht der CSU-Ortsverband Pappenheim bereits vor der Wahl. Nach mehreren Jahren in dem es in Pappenheim keinen Faschingsball gab organisiert erstmals die CSU Pappenheim selbständig einen Faschingsball“, heißt es in einer Presseerklärung des CSU-Ortsverbandes.

Ob es in den nächsten Jahren wieder Faschingsbälle in Pappenheim geben wird, hängt wesentlich vom Erfolg des diesjährigen „Testfaschingsballs“ ab, zu dem der CSU-Bürgermeisterkandidat Florin Gallus und der CSU Ortsverband Pappenheim alle Bewohner der Stadt Pappenheim und seiner Ortsteile recht  herzlich einladen.

Ein Blick zurück
Vor fast auf den Tag genau vor sieben Jahren fand in Pappenheim am 20. Februar 2012 ein „Gemeinsamer Rosenmontagsball“ im Kronensaal statt.

Damals schrieb der Pappenhiemer Skribent:
Nach dem großen Erfolg des letzen Jahres wird es auch 2012 wieder einen Rosemontagsball im Hotel Korne geben. Zahlreiche Vereine, die Firma Webpire, der Kronenwirt und viele Privatpersonen unterstützen das Pappenheimer Gemeinschaftsprojekt mit einem halben Elferrat und vielen unterhaltsamen Überraschungen.
Der Rosenmontagsball Pappenheim  2012 wird unterstützt von
Firma Webpire
Krone Wirt Elmar Rasch mit Team
Kunst & Kulturverein Pappenheim
Privilegierte Schützengesellschaft 1491Pappenheim
Tennisverein Pappenheim
Theatergruppe Pappenheim
TSG Pappenheim
TV Pappenheim
und
vielen privaten Unterstützern