1

Unappetitlicher Fund an der Friedwald-Ausfahrt

Am Freitag, 30.07.2021, hatte sich die Polizei mit einem unappetitlichen Fund auf der Ausfahrt des Pappenheimer Friedwaldes zu beschäftigen. Etwa drei Kubikmeter Hausmüll wurden dort in einer Kurve abgeladen und größtenteils über eine Böschung in den Farnbewuchs geworfen. Beim Abladen des Unrats ist man offenbar recht hektisch vorgegangen, denn dieser verstreut sich in Form von Glas, Porzellan und Tonwaren, sowie zum Teil aufgeplatzten Lebensmittelpackungen vom Fahrbahnrand bis zur Böschung. Dem Anschein nach handelt es sich um die Auflösung eines Hausstandes, welcher auf der Zufahrt zum Friedwald widderrechtlich abgeladen wurde. Der/die unbekannte Täter*in hinterließ in der Ablagerung Behördenbriefe und Rechnungen, welche auf den/ die Inhaber*in des Hausstands schließen lassen. Ersten Spuren führen in eine große Stadt im Süden des Freistaats. Die Polizeiinspektion Treuchtlingen hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Hinweise zu dem Verursacher werden an die PI Treuchtlingen unter Telefon 09142/9644-0 erbeten.

Ein Alternative wäre es auch, dass der oder die Verursacher sich bei der Polizei melden und den Unrat ordnungsgemäß, zum Beispiel beim Wertstoffhof kostenfrei entsorgen. Die Feststellung der Identität der Verursacher wird sich ohnehin in kurzer Zeit ermitteln lassen.