1

Parken in der Innenstadt

Die Baustelle in der Pappenheimer Innenstadt ist für alle beteiligten eine Herausforderung. Die Geschäftsleute wiesen erneut darauf hin, dass alle Geschäfte während der Bauphase geöffnet haben und auch größtenteils mit dem Pkw erreichbar sind. In der Deisingerstraße wurde das Baufeld auf Höhe der Fa. Dengler aufgelöst, sodass wieder Parkplätze in der Innenstadt der Deisingerstraße entstanden sind. In die Deisingerstraße kann von Süden her (aus Richtung Fa. Schindler) eingefahren werden. Kurzzeitparkplätze stehen auch in Graf-Carl-Str. zur Verfügung. Wer sein Fahrzeug länger abstellen möchte kann die Parkmöglichkeiten auf der Stadtwerkeinsel (350m bis zur Einmündung Stöbergasse), auf der Pfarrwiese (340 m bis zur Einmündung Stöbergasse) und auf der Lach/Volksfestplatz (400 m bis zur Einmündung Stöbergasse) nutzen.