1

Falsch abgebogen

Eine 22-jährige aus Pappenheimerin bog am Donnerstag gegen 16.10 Uhr mit ihrem Pkw von der Deisinger Straße in zu engem Bogen in die Bauhofstraße ab. Zudem hätte sie aufgrund der Baustellenregelung nur geradeaus Richtung Schützenstraße fahren dürfen. Zum Abbiegezeitpunkt kam ihr ein Pkw-Fahrer aus der Graf-Carl-Straße entgegen, welcher bei der Baustellenampel eine zum Fahren berechtigte Grünphase hatte. Da beide Fahrzeuge relativ langsam fuhren, kam es nur zu Blechschäden in Höhe von 4500 Euro.