1

Durch Glassplitter leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Frau beim Bruch der Seitenscheibe durch die umherfliegenden Glassplitter leicht verletzt.

Ein 56 Jahre alter Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße von der B 2 kommend in Richtung Pappenheim. In der der sogenannten „Steinmauerkurve“ kam er aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei touchierte er den Pkw einer entgegenkommenden 25-jährigen Fahrerin im Bereich des Außenspiegels. Dadurch zersprang die Seitenscheibe. Die umherfliegenden Glassplitter verletzten die Frau leicht am Bein. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro.