1

Bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn vereltzt

Am 2. Weihnachtsfeiertag befuhr eine 23jährige Pkw-Fahrerin aus einem Weißenburger Ortsteil die Staatsstr. von Pappenheim in Richtung Zimmern. Im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve verlor sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Diese drehte sich und prallte gegen die linke aufsteigende Böschung. Die junge Frau, die alleine unterwegs war, verletzte sich hierbei im Gesicht, am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.