Herzinfarkt beim Autofahren

image_pdfimage_print

In den Morgenstunden des 03.01.15 kam es auf der Ortsverbindung von Langenaltheim nach Übermatzhofen zu einem dramatischen Zwischenfall. Ein 57 Jahre alter Autofahrer erlitt hier einen Herzinfarkt und verlor hierdurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr im Graben auf eine Hecke und kippte um. Der hinzugezogene Notarzt musste den Pkw-Fahrer reanimieren. Der Autofahrer kam schließlich ins Krankenhaus nach Eichstätt. Es entstand Sachschaden i.H.v. ca. 3000 Euro.